Kaffee ist Content …
Kaffee ist Content …

Kaffee ist Content …

Keine Ahnung woher das kommt: Kaffee ist Content bzw. Coffee is content.

Wenn diese Ideen auftauchen, dann müssen die einfach raus aus meinem Kopf. Sonst fühle ich mich wie ein Kessel mit Überdruck.

Dieses mal war nicht zuerst der Text da, sondern die Grafik. Was will der Künstler – in diesem Falle ich – damit ausdrücken?

Coffee is Content is Coffee

Tatsächlich – zum Kaffee gibt es so viel zu erzählen, wobei ich mich nicht als Kaffee-Expertin betrachte, sondern einfach nur begeistert bin, welche Themen der Kaffee berührt.

Den Anbau, die Lage der Kaffeeplantagen, die Länder, die Höhen und Tiefen bei der landschaftlichen Präferenz. Und das ist nur der Anfang.

Das Pulping, das Cupping, die Stinkerbohne … was für ein Reichtum an interessantem Content.

Darum: “is coffee content is coffee.”

So gerne wie ich ihn trinke, so gerne schreibe ich über ihn, wenn ich ihn trinke.

Legt Euch wieder hin!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.